Arbeitsplatz- und Maschinendiagnose

Lassen Sie eine hochwertige Arbeitsplatzanalyse oder Maschinendiagnose durch die Bernhard Frank GmbH durchführen und machen Sie Ihre Arbeitsplätze oder Maschinen fit für die Zukunft.

OEE

OEE (Overall Equipment Effectiveness = Gesamtanlageneffektivität) ist ein Werkzeug um maschinen- und prozessabhängige Verluste aufzudecken und zu beseitigen. Die OEE besteht aus der Verfügbarkeit der Anlage, der Leistung der Anlage und der Qualität der Produkte.

  • Verfügbarkeit gibt das Verhältnis von theoretischer Produktionszeit zu tatsächlicher Produktionszeit an
  • Leistung gibt das Verhältnis von der Menge die theoretisch produziert hätte können zu der tatsächlich produzierten Menge an
  • Qualität gibt das Verhältnis von der produzierten Menge zu den einwandfrei hergestellten Menge an
    Multipliziert man alle drei Verhältnisse miteinander erhält man den OEE.

5S Methode

5S (Ordnung und Sauberkeit zur Verbesserung der Arbeitsprozesse) ist die Methode um den Arbeitsplatz so zu gestalten, das alles was benötigt wird innerhalb von 30s gefunden wird.

Die fünf Schritte der Methode:

  • Sortieren
  • Systematisieren
  • Säubern
  • Standardisieren
  • Selbstdisziplin

SMED Methode

SMED (Rüsten im einstelligen Minutenbereich) ist die Methode um Rüstvorgänge drastisch zu reduzieren. Dabei wird eine Rüstzeit im einstelligen Minutenbereich erreicht.

Durch die Senkung der Rüstzeit wird:

  • die Flexibilität erhöht
  • der Bestand reduziert
  • die Losgröße reduziert
  • der OEE erhöht
  • die Kosten reduziert
  • die Durchlaufzeit reduziert

Diagnose von Maschinen oder Maschinenteilen mit modernster Schwingungstechnik und Frequenzanalyse.

Zu den Möglichkeiten der Schwingungsanalyse gehören unter anderen:

  • Auffinden von Maschinenfehlern
  • Diagnose des Zustands von Maschinenteilen
  • Auffinden des betreffenden Maschinenteils
  • Informationen über Fehlerursachen
  • Unterstützung der Instandhaltung durch Optimierung der Ersatzteilhaltung und Planung von Instandhaltungsmaßnahmen

Durch eine gezielte Diagnose der Maschine im Betriebszustand können Zeit und Kosten gespart werden. Schäden werden schon beim Entstehen oder in einem frühen Stadium erkannt und können gezielt behoben werden.
Es muss nicht erst zu einem Totalausfall oder Totalschaden der Maschine kommen und der Zeitpunkt der Instandsetzung kann präzise geplant werden. Dadurch werden Kosten bei der Instandhaltung eingespart. Die Ersatzteilhaltung wird optimiert und die Instandhaltungsintervalle werden an den tatsächlichen Zustand der Maschine angepasst.

Werkzeug
Anordung von Werkzeug nach 5S